Collio Sauvignon

Doc Collio Sauvignon

Rebsorte:
Sauvignon. mittelgroße Traube mit einem konisch-zylindrischen Stielgerüst; mittelgroße, goldgrüne, runde Beeren mit kleinen Flecken; aromatischer Geschmack.

Name:
Collio Sauvignon. Reberziehungssystem: doppelte Umkehrerziehung mit 8-10 Knospen, gute Bepflanzungsintensität.

Zeitpunkt der Weinlese:
 
zweite und dritte Reifeperiode, zweite Dekade im September.

Weinbereitung:
 
Die entrappten Trauben werden bei einer niedrigen Temperatur im Inneren von Hydraulikpressen mazeriert, um aus der Schale Antioxidans-Substanzen zu extrahieren, die von Vorteil für den menschlichen Körper sind; der Most vergärt bei kontrollierter Temperatur und wird dann in große Fässer umgefüllt.

Ausbau:
 
Der Wein ruht für 6-7 Monate auf seinen eigenen Hefen in großen, ovalen Fässern aus drei verschiedenen Eichenarten.

Farbe:
glänzend, goldgelb mit grünlichen Nuancen.

Aroma:
komplex, erinnert an grüne Feigenmilch, Paprika, reife Pfirsiche, manchmal an Muskat; intensiv und aromatisch.

Geschmack:
 
vollmundig, samtig, mit Noten von frischen Gewürzen und Süßigkeiten, strukturiert und intensiv.

Zu servieren mit:
 
Meeresfrüchten und Krustentieren, Käse-Canapés, Pasteten, Risotto mit Pilzen und Meeresfrüchten, gebratenen Eiern, Soßen, zartes weißes Kochfleisch.

Serviertemperatur:
 
Bewahren Sie die Flasche an einem kühlen, dunklen Ort auf und servieren Sie diese bei 8-10 °C im Sommer und 11-13 °C im Winter, in einem breiten, weiten, langstieligen, tulpenförmigen Glas.

Doc Collio Sauvignon de 0.00 KB 6 downloads

...